Beste Bio-Läden

Über die Wahl

Einmal jährlich im November (25.10.21 – 05.12.21) sucht der bio verlag im Namen von Schrot&Korn die Besten Bio-Läden. Teilnehmende Läden erhalten dabei wertvolles Feedback ihrer Kunden.

Wie Kunden teilnehmen können

Von überall: Kunden können unter www.bestebiolaeden.de an der Leserwahl teilnehmen – ganz egal, wo sie sind. Alles, was sie dafür brauchen, sind eine Internetverbindung sowie ein Computer oder ein Mobilgerät. Am einfachsten stimmen die Kunden direkt im Laden ab.

Dafür benötigen sie nur ihr Smartphone und den Link oder QR-Code, welche auf den Werbemitteln zu finden sind.

Reine online Abstimmung

Warum nur online? Die Online-Abstimmung erleichtert uns die Durchführung der Wahl und wir können Euch so auch weiterhin diese tolle Möglichkeit für Feedback und Marketing bieten. Außerdem könnt Ihr nun eure eigenen Fragen stellen. Auch Kunden sparen verglichen mit der Teilnahme per Postkarte, Zeit und Geld.

Verlosung: Damit möglichst viele Leser von Schrot&Korn bei der Wahl der Besten Bio-Läden mitmachen, verlosen wir jedes Jahr unter allen Teilnehmern 100 attraktive Gewinne.

Auf diese 7 Kriterien kommt es an

Die Leser des Kundenmagazins Schrot&Korn sind aufgerufen, Bio-Läden zu bewerten, in denen sie einkaufen. Wichtig sind folgende sieben Kriterien, für die bis zu fünf Sterne vergeben werden können:

 
  • Frische Obst und Gemüse
  • Frische Molkereiprodukte, Brot, Fleisch
  • Sortimentsvielfalt
  • Fachkundige Beratung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gesamteindruck/Atmosphäre
  • Jährlich wechselnde aktuelle Kategorie

Wertvolle Erkenntnisse durch persönliches Kundenfeedback

Lob und Verbesserungswünsche können Kunden in persönlichen Kommentaren abgeben. Läden erfahren so, was ihre Kunden besonders schätzen, und was noch optimiert werden kann. Noch spezifischere Erkenntnisse erhaltet Ihr, wenn Ihr Eure eigenen Fragen einreicht.

Was bringt ein Sieg bei der Leserwahl?

Die Aktion endet am 5. Dezember. Die Gewinner-Läden der Schrot&Korn-Leserwahl werden im Februar auf der BioFach-Messe in Nürnberg im Rahmen einer Gala ausgezeichnet. Aufgrund der Corona Pandemie kann die Veranstaltung möglicherweise in einem alternativen Rahmen stattfinden. Mit den Auszeichnungen in Bronze, Silber und Gold könnt Ihr in Eurem Laden werben und Euch stolz als einer der Besten Bio-Läden präsentieren.

Teilnahmeberechtigte Läden

  • Leserwahl: An der Leserwahl können alle Läden mit Schrot&Korn-Bezug in Deutschland teilnehmen. Sobald Kunden für Euch Stimmen abgeben, seid Ihr dabei.
  • Wettbewerb: Um am integrierten Wettbewerb teilnehmen zu dürfen und die Wahl der Besten Bio-Läden gewinnen zu können, sollten Läden ein Vollsortiment führen.
  • Für die Chance auf eine oder mehrere Urkunden in Gold, Silber und Bronze benötigt Ihr mindestens 20 gültige Kundenbewertungen (Bio-Läden bis 100qm und Hofläden), beziehungsweise 30 (Fachgeschäfte) und 50 (Supermärkte ab 400qm).
  • Eigene Kundenbefragung: Aber auch wenn Ihr nicht direkt am Wettbewerb zur Auszeichnung als „Beste Bio-Läden 2022“ teilnehmen könnt, erhaltet Ihr dennoch mit der Leserwahl die Gelegenheit, Feedback zu bekommen und Eure Kunden mit bis zu 5 eigenen Fragen zu befragen.

So funktioniert die Teilnahme

Weil wir möchten, dass so viele Ladner wie möglich von dieser Aktion profitieren, machen wir es unseren Bestandskunden ganz leicht: Zusammen mit den Heften der Schrot&Korn-November-Ausgabe schicken wir teilnahmeberechtigten Läden automatisch unser kostenloses Basis-Paket mit. Dieses beinhaltet Werbematerial wie Plakate und Aufkleber. Das Material könnt Ihr ergänzend auch Online unter dem Auswahlpunkt „Werbematerial“ anfordern.

Kunden zum Mitmachen motivieren

Um möglichst viele Kunden für die Wahlaktion zu gewinnen, können Läden auch eigene Gewinne verlosen. Damit stellt Ihr Euch hinter die Aktion und die Kunden nehmen diese noch viel stärker als Euer persönliches Anliegen wahr. Erfahrungsgemäß geben viele Kunden gerne Feedback – so könnt Ihr sie passgenau abholen.

Eigene Gewinne verlosen – so funktioniert’s:

  1. Gestaltet ein Plakat oder Aushang, auf dem Ihr eigene Preise für die Teilnahme Eurer Kunden an der Leserwahl auslobt. Zum Beispiel: Geschenkkörbe, ausgesuchte Weine aus Eurem Sortiment oder Gutscheine zum Einkauf in Eurem Laden.   
  2. Sagt uns kurz Bescheid, dass Ihr gerne eine Eigen-Verlosung vornehmen wollt, und wie viele Gewinner Ihr von uns ziehen lassen möchtet. Der Verlauf der Leserwahl ändert sich dadurch nicht.